Top
bild von: Pixabay

Ungewohnt offen: Apple veröffentlicht 20 KI-Modelle

Juni 19, 2024

Kategorie:

Seit der Entwicklerkonferenz WWDC Anfang Juni ist klar: Apple hat nicht nur eigene KI-Modelle entwickelt und einige davon demonstrativ vor der Präsentation im Netz veröffentlicht – der iPhone-Hersteller hat mit Apple Intelligence sogar konkrete Pläne, seine eigenen KI-Modelle baldmöglichst einzusetzen. Schon im Herbst sollen Nutzer mit US-englischer Spracheinstellung davon Gebrauch machen können. Eine Woche nach der WWDC hat Apple jetzt 20 neue CoreML-Modelle und vier neue Datensätze auf einer Open-Source-Plattform hochgeladen.

Mehr Lesen auf Heise Online