Top
bild von: Unsplash

Sind VPN-Apps auf dem iPhone nutzlos?

Juli 8, 2024

Via: Macwelt
Kategorie:

Es gibt zwei gute Gründe, einen VPN-Dienst wie NordVPN oder Mullvad zu benutzen: Einer davon ist das Umgehen von Geoblocking. Können Sie mit einem VPN doch auf das TV-Programm der USA, der Schweiz oder der UK zugreifen und auch bei Online-Einkäufen ist ein VPN sehr nützlich, da sie teils viel Geld sparen können. Viele China-Reisende nutzen ein VPN allein deshalb, um heimische Nachrichten lesen zu können.

Das zweite Versprechen eines VPN-Anbieters ist die verbesserte Sicherheit. Durch einen verschlüsselten VPN-Tunnel sind Sie besser gegen Datendiebe und Hacker geschützt. Hier gab es aber zuletzt einigen Gegenwind für Apple und vor allem iOS.

Mehr Lesen auf Macwelt