Top
bild von: Adobe Stock

Bochum – ein Hotspot der IT-Sicherheit

Juli 9, 2024

Kategorie:

In den letzten Jahren hat sich Bochum zu einem zentralen Dreh- und Angelpunkt für IT-Sicherheit entwickelt. Dies ist das Ergebnis strategischer Maßnahmen und der Ansiedlung bedeutender Institutionen und Unternehmen, die intensiv an der Sicherung digitaler Infrastrukturen arbeiten.

Bochum hat in seiner über 700-jährigen Geschichte schon mehrfach erfolgreiche Wandel durchlebt, zuletzt nach der Schließung von Opel und Nokia. Die Strategen der Stadt haben dabei den notwendigen Wandel als große Chance begriffen, sich mit zukunftsorientierten Entscheidungen für die nächsten Jahrzehnte zu wappnen. Denn die Ruhr-Universität Bochum (RUB) und weitere acht Hochschulen stehen für das, was für Bochum zukunftsentscheidend ist: Wissen.

Mehr Lesen auf Security Insider